Ametrin

Entstehung des Namens

Edelstein Ametrin oval geschliffen
Edelstein Ametrin oval geschliffen in der Farbe Gelb und Violett

Der Name Ametrin ist eine Mischung zwischen Amethyst und Citrin
Der Ametrin ist auch als Bolivianit, Amecitrin oder Trystin bekannt.
Er ist eine Mineralvarietät von Quarz und eine seltene Kombination aus dem violetten Amethyst und dem goldgelben Citrin in einem Stein.

Herkunft und Vorkommen

Der Ametrin wurde erstmals im 17. Jahrhundert von einer Indianerin der Mitgift von Anahi erwähnt, des Stammes der Avores, die einen spanischen Eroberer heiratete.

Wichtige Abbaugebiete befinden sich in Brasilien (Rio Grande do Sul) und in Bolivien.

Ametrin Farbe: Kombination zwischen violett und goldgelb
Ametrin: Die Farbe ist eine Kombination zwischen violett und goldgelb

Die Farben

Die Farbe ist eine Kombination zwischen violett und goldgelb. Die Farben reichen von sehr blassen Farben bis zu sehr kräftigen Farben. Je kräftiger die Farben werden, desto seltener und wertvoller ist der Edelstein.

Heilwirkung / Wirkung

Der Ametrin soll dichte Blockaden lösen können und körperliche und seelische Schmerzen lindern helfen.
Er soll auch bei Depressionen, Stress und bei Verdauungsproblemen helfen.
Der Ametrin soll ruhigen und tiefen Schlaf bescheren, bewusste und unbewusste Ängste abbauen, die Abwehr stärken und innere Organe reinigen können.

Zudem soll er nützlich sein für den Ausgleich, Denkvermögen, Konzentration, Harmonie, Schwerhörigkeit, Gleichgewichtssinn, Verkalkung, Kopfschmerz, Haut, Haar, Nervosität wie zittern, erröten und stottern.

Die Marktpreise vom Ametrin

Die durchschnittlichen Marktpreise, also die Preise die beim Handel, Juwelieren usw. gezahlt werden werden aufgezeichnet und aus diesen Daten Durchschnittspreise errechnet.
Allgemein ist ein Farbedelstein je teurer, desto kräftiger seine Farbe ist.

Farbe Marktpreis pro ct
Kräftige Farben: $18.-
Blasse Farben: $13.-

Edelstein  Ametrin im Naturlagems Online Shop kaufen

Technische Daten

Edelstein-Gruppe: Kristallquarz
Chemismus: SiO2+(Fe)
Mohshärte: 7
Dichte: 2,65 – 2,68
Lichtbrechung: 1,544 – 1,553
Glanz: Glas- bis Fettglanz
Transparenz: Durchsichtig bis durchscheinend
Bruch: Muschelig
Spaltbarkeit: Keine
Kristallsystem: Trigonal